Der RSV Rheinfelden hatte die Ehre am Kinder-Lebens-Lauf 2022 teilzunehmen und unterstützte somit den Bundesverband Kinderhospiz e.V. Es war eine sehr kurzfristig geplante Aktion, die aber von uns mit einer sehr großen Beteiligung stattfand, worüber wir sehr stolz sind.

Der Kinder-Lebens-Lauf ist ein Staffellauf durch ganz Deutschland von über 7.000 km von Kinderhospiz zu Kinderhospiz, bei dem eine Fackel weitergereicht wird, zu Fuß, Fahrrad, Pferd, Ruderboot und andere Transportmöglichkeiten.

Wir hatten die Aufgabe den virtuellen Fackel von Laufenburg aus nach Rheinfelden zu transportieren. 14 Fahrer von unserem Verein und Freunden trafen sich am Pfingstmontag pünktlich in Rheinfelden und radelten nach Laufenburg. Dort nahmen wir die Fackel vom Wassersportverein Waldshut in Empfang und brachten sie bei schönstem Wetter zu uns nach Rheinfelden zum Energiedienst, wo sie an das ambulante Hospiz Steinen überreicht worden ist.

Wir haben uns sehr gefreut, an dieser wohltätigen Aktion teilnehmen zu dürfen. Herzlichen Dank an Herrn Matthias Maier von der Stoll VITA Stiftung für die Einladung und allen Menschen, die an dieser sehr schönen, wohltätigen Aktion mitmachen.

Mehr Informationen zum Kinder-Lebens-Lauf mit der Life-Karte der Fackel findet man hier:

https://www.kinder-lebens-lauf.de

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.