Sehr oft sind Karfreitage verregnet. Nicht aber in diesem Jahr. Die Wettervorhersagen wurden mehr als nur erfüllt. Bei bis zu 25°C und strahlenden Sonnenschein trafen sich Daniel, Florian, Ralf B., Tim, Michael, Ralf Z., Klaus, Adrian, Eberhard und Thomas. Gäste waren natürlich auch mit dabei.

Die Strecke war zuvor festgelegt worden. Es zu unseren Nachbarn nach Frankreich den Rhein hinauf bis nach Chalampé, rüber nach Neuenburg.

Die obligatorische Kaffeepause fand bei der Velostation in Badenweiler statt. Sehr zu empfehlen sind die köstlichen Waffeln.

Nachdem der Hinweg entlang des Rheins sehr flach verlief, durften noch einige Höhenmeter absolviert werden. Kurze Bergsprints mit hohen Pulswerten und rasante Abfahrten brachten sehr viele Positionswechsel im Fahrerfeld mit sich.

Zum Seitenanfang